Musikarchiv

Zusätzlich zu der Archivierung meiner Tonträger habe ich nun begonnen, auch Inhalte meiner erworbenen und einfach konvertierbaren Musik-DVDs auf die Festplatte zu speichern – auch zwecks eines dann unkomplizierteren Zugriffes darauf.

Die vorgenommene Archivierung soll wie bisher im Rahmen der privaten Nutzung, wie sie in Deutschland geregelt ist, erfolgen, also es sollen dabei keine wirksamen Kopierschutzmaßnahmen umgangen werden.

Das hier insgesamt entstehende Musikarchiv verwende ich dann regelmäßig vor allem für die Untermalung bei meinen medizinischen Fitnesstrainings, wodurch auch meine Motivation deutlich angestiegen ist.

Externer Link: § 53 UrhG Vervielfältigungen zum privaten und sonstigen eigenen… – dejure.org

Tape 19 | April Fools (The owls are not what they seem) | 4.2019

All Fools Day – Jesters, aberration, passion and deceit.

Fools Gold – Remastered – The Stone Roses
Why Do Fools Fall In Love – Frankie Lymon & The Teenagers
Stupid Cupid – Wanda Jackson
Don’t Let Me Be Misunderstood – Nina Simone
The Fool On The Hill – Remastered 2009 – The Beatles
I Started A Joke – Bee Gees
Space Oddity – 2015 Remastered Version – David Bowie
The Joker – Steve Miller Band
I’m Not In Love – 10cc
Fool To Cry – Remastered 2009 – The Rolling Stones
What A Fool Believes – The Doobie Brothers
Fool (If You Think It’s Over) – Chris Rea
Escape (The Pina Colada Song) – Rupert Holmes
Hurts So Good – John Mellencamp
I Didn’t Mean To Turn You On – Robert Palmer
The Rain – Oran Juice Jones
Little Lies – 2017 Remaster – Fleetwood Mac
Funky Cold Medina – Tone-Loc
Wicked Game – Chris Isaak
Nothing Compares 2 U – Sinéad O’Connor
Would I Lie To You? – Charles & Eddie
Linger – The Cranberries
Cannonball – The Breeders
Dumb – Nirvana
Stupid Girl – Garbage
Lovefool – The Cardigans
Strong – Robbie Williams
Nothing As It Seems – Pearl Jam
Video Games – Remastered – Lana Del Rey
Won’t Get Fooled Again – Original Album Version – The Who

Playlist bei Spotify anhören (externer Link)
Playlist in der App öffnen (Spotify URI)