Kategorien
Reads

Musikarchiv 2

Um meine importierten Tonträgern auch mobil hören zu können, habe ich nun auch eine Version der Dateien vorerst im MP3-Format mit 192 kbps erstellt.

Diese verwende ich einerseits teilweise mit einem neu hinzugekommenen WiFi-Lautsprecher (standard resolution), mit dem ich endlich die gespeicherte Musik über das Netzwerk auch anderswo hören kann.
Außerdem nutze ich einen mobilen Audioplayer, der vor allem für unterwegs sowie auch für den Betrieb ohne laufenden Rechner im Hintergrund gedacht ist.

Die Hi-Res-Dateien der Vinyl-Aufnahmen dienen, wie es sich ergeben hat, nunmehr speziell für eine direkte Wiedergabe am Mac und als Sicherungskopie für die weitere Verwendung.

Externer Link: § 53 UrhG Vervielfältigungen zum privaten und sonstigen eigenen… – dejure.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.